Wir helfen Ihnen weiter: Wasserrohr reparieren oder überprüfen, die Blei Wasserleitung ist undicht, das Bleirohr austauschen oder reparieren, einen Rohrbruch mit einer Reparaturschelle abdichten, das verlegen, ändern, überprüfen oder die Reparatur vom Wasserrohr.

Berlin und Umland - schnelle Hilfe per Telefon: 030  662 38 28
Angebotsanfragen auch per Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(In der Nacht und im Notdienst keine Beratung!)

Sind wir Ihrer Nähe?
Unsere Monteure fahren im Notdienst direkt von Zuhause zu Ihnen, d. h. da unsere Monteure in ganz Berlin verteilt wohnen, zum Teil auch im Umland von Berlin, sparen Sie hierdurch Kosten bei der An- und Abfahrt. Aber auch im normalen Tagesgeschehen sind gleich bei Ihnen in der Nähe!

Wasserleitung undicht
Bleirohre überprüfen? Bleiwasserleitung abdichten? Sie wissen nicht woher? Wasserleitung undicht? Mit Hilfe unserer Lecksuche mittels Rohrkamera, Thermografie Wärmebildkamera, Feuchtigkeitsmessgerät oder einer Ultraschallmessung lokalisieren wir das Leck in der Wasserleitung oder Bleirohr.
Wasserrohr abdichten? Wasserleitung versetzen? Kein Problem fordern Sie uns an!

Reparaturschelle / Gebo Schelle für die Wasserleitung
Wir installieren bei undichten Wasserleitungen Reparaturschellen (Gebo Schelle) z.B. auf Löchern, Rissen und durchlässigen Abschnitten in Rohrleitungen. Montieren Sie Dichtschellen an porösen Stellen im Bereich der Rohrleitung, um einem Wasserschaden oder Rohrbruch entgegenzuwirken. Siehe auch: Weitere Informationen über einen Rohrbruch

Wasserrohr verlegenWasserleitung verlegen oder Wasserrohr wechseln
Edelstahlrohr, Kupferrohr, Bleirohr, verzinktes Stahlrohr...

Verzinkte Stahlrohre
Diese Rohre sind nach wie vor zulässig, entsprechen jedoch bei der Trinkwasserinstallation nicht mehr dem technischen Stand der Zeit. Einem günstigen Preis stehen verstärkte Oxydationsanfälligkeit (Rost) und erhöhtes Verstopfungsrisiko durch mineralische Ablagerungen wie Kalk gegenüber.

Wer hingegen eine robuste und billige Wasserinstallation beispielsweise für Anschlüsse im Garten sucht, ist mit verzinkten Stahlrohren gut bedient, da die Materialien und Zubehörteile in jedem Baumarkt vorrätig sind und die Verarbeitung (Verschraubung) vergleichsweise einfach ist. Darüber hinaus verkraften die massiven Rohre und Formteile auch eine Behandlung mit groben Werkzeugen.

Edelstahlrohr
Dieses Wasserrohr ist korrosionsfest, aber wesentlich teurer als verzinktes Stahlrohr. Häufig wird Edelstahlrohr daher als Hauptstränge (Steigleitung) eingesetzt und bei den Abzweigungen mit Kunststoffrohren kombiniert. Man erhält Edelstahlrohr in den gleichen Dimensionen und Längen wie die verzinkten Stahlrohre. Zu den weiteren Vorteilen von Edelstahlrohr zählt die Formstabilität sowie die schnelle Verarbeitung. Das Edelstahlrohr wird hydraulisch verpresst, bei der Verarbeitung vom Edelstahlrohr werden keine naheliegenden Baustoffe verbrannt.

Kupferrohr
Dieses Wasserrohr wird nicht geschraubt, sondern verlötet oder durch Klemmring- bzw. Ouetschverbindungen mit Formstücken zu einem Leitungsverbund zusammengesetzt. Im Gegensatz zu Wasserrohren mit Gewinden, wird hier die Größe durch Nennung des Außendurchmessers und der Rohrwandstärke in Millimetern angegeben.

Kupferrohr ist günstiger als Edelstahlrohr, aber bei guter Wasserqualität fast ebenso korrosionsfest. Als Halbedelmetall ist Kupferrohr alterungsbeständig, unempfindlich gegen Temperaturschwankungen sowie UV-Einwirkung und die daraus gefertigten Wasserrohre wachsen nicht zu.
Im Unterschied zum Wasserrohr aus anderen Werkstoffen kann Kupferrohr bei jeder Witterung und jeder Baustellentemperatur verarbeitet werden, weil Kupferrohr auch bei Temperaturen weit unter Null Grad nicht versprödet. Mit einem Metalldetektor kann das Kupferrohr (Wasserrohr) jederzeit in der Wand aufgespürt werden, was z. B. bei Umbauarbeiten vorteilhaft ist (Gefahr des Anbohrens).

Bleiwasserleitungen oder Bleirohre austauschen
In Altbauten wurden früher als Wasserleitungsmaterial fast ausschließlich Bleiwasserrohre benutzt. Mit der neuen Trinkwasserverordnung ab 01.01.2003 ist der Vermieter für eine einwandfreie Trinkwasseranlage im Haus verantwortlich. Bleiwasserrohre entsprechen nicht mehr dem Stand der Technik und müssen gegen andere Materialien von einem Installateurbetrieb ausgetauscht werden. Vor allem Mütter mit Kleinkindern sollten darauf bestehen, dass die Bleiwasserrohre sofort ausgetauscht werden.

Wasserrohr verlegen oder Wasserrohr wechseln, defektes Heizungsventil
Ihre Hotlines Wasserrohrbruch mit Reparaturschelle abdichten in Berlin und Umland (Tel.: 030 6623828 Sie werden automatisch an den zuständigen Zentrale weitergeleitet)

  • Wasserleitung richtig verlegen lassen in Charlottenburg & Wilmersdorf (Schmargendorf, Grunewald, Westend & Halensee)
  • Wasserleitung richtig verlegen lassen in Mitte (Moabit, Hansaviertel, Tiergarten, Wedding & Gesundbrunnen)
  • Wasserleitung richtig verlegen lassen in Friedrichshain & Kreuzberg
  • Wasserleitung richtig verlegen lassen in Lichtenberg (Friedrichsfelde, Karlshorst, Lichtenberg, Falkenberg, Hohenschönhausen, Malchow, Wartenberg, Neu-Hohenschönhausen, Alt-Hohenschönhausen, Fennpfuhl & Rummelsburg)
  • Wasserleitung richtig verlegen lassen in Marzahn (Biesdorf, Kaulsdorf, Mahlsdorf & Hellersdorf)
  • Wasserleitung richtig verlegen lassen in Neukölln (Britz, Buckow, Rudow, Gropiusstadt)
  • Wasserleitung richtig verlegen lassen in Pankow (Prenzlauer Berg, Weißensee, Blankenburg, Heinersdorf, Karow, Stadtrandsiedlung, Malchow, Blankenfelde, Buch, Französisch Buchholz, Niederschönhausen, Rosenthal & Wilhelmsruh)
  • Wasserleitung richtig verlegen lassen in Reinickendorf (Reinickendorf, Tegel, Konradshöhe, Heiligensee, Frohnau, Hermsdorf, Waidmannslust, Lübars, Wittenau, Märkisches Viertel, Borsigwalde)
  • Wasserleitung reparieren lassen in Spandau (Haselhorst, Siemensstadt, Staaken, Gatow, Kladow, Hakenfelde, Falkenhagener Feld & Wilhelmstadt)
  • Wasserleitung reparieren lassen in Steglitz (Lichterfelde, Lankwitz, Zehlendorf, Dahlem, Nikolassee & Wannsee)
  • Wasserleitung reparieren lassen in Schöneberg (Friedenau, Tempelhof, Mariendorf, Lichterfelde, Marienfelde, Lichtenrade)
  • Wasserleitung reparieren lassen in Treptow & Köpenick (Alt Treptow, Plänterwald, Baumschulenweg, Johannisthal, Niederschöneweide, Altglienicke, Adlershof, Bohnsdorf, Oberschöneweide, Köpenick, Friedrichshagen, Rahnsdorf, Grünau, Müggelheim & Schmöckwitz)
  • Wasserleitung reparieren lassen im Umland von Berlin wie Zepernick, Wünsdorf, Schmöckwitz, Eichwalde, Genshagen, Zeesen, Heidesee, Motzen, Teupitz, Schönwalde, Teltow, Mahlow, Großbeeren, Blankenfelde, Rangsdorf, Mittenwalde, Königs Wusterhausen, Zernsdorf , Wandlitz, Kleinmachnow, Ahrensfelde, Neuenhagen, Altlandsberg, Ragow, Rüdersdorf, Strausberg, Schöneiche, Woltersdorf, Eichwalde, Schönefeld, Mittenwalde, Rangsdorf, Erkner, Blankenfelde, Mahlow, Großbeeren, Ludwigsfelde, Teltow, Stahnsdorf, Falkensee Kleinmachnow, Zossen, Wildau, Kaulsdorf, Mahlsdorf, Rahnsdorf, Friedrichshagen,  Heinersdorf, Bohnsdorf, Kleinmachnow, Hakenfelde, Falkenberg, Wilhelmstadt, Nikolassee,  Königs Wusterhausen, Trebbin, Großziethen, Zeuthen, Joachimsthal, Oranienburg, Velten, Eberswalde, Wandlitz, Falkensee, Bernau, Babelsberg, Werder, Nauen, Henningsdorf, Hohen Neuendorf, Hackenfelde, Hönow, Altlandsberg, Beelitz und Potsdam.

Alternativ hier die Liste aller Bezirke nach Postleitzahlen in denen unserer Installateur z.B. ein undichtes im Absperrventil repariert:
10115, 10117, 10119, 10178, 10179, 10243, 10245, 10247, 10249, 10315, 10317, 10318, 10319, 10365, 10367, 10369, 10405, 10407, 10409, 10435, 10437, 10439, 10551, 10553, 10555, 10557, 10559, 10585, 10587, 10589, 10623, 10625, 10627, 10629, 10707, 10709, 10711, 10713, 10715, 10717, 10719, 10777, 10779, 10781, 10783, 10785, 10787, 10789, 10823, 10825, 10827, 10829, 10961, 10963, 10965, 10967, 10969, 10997, 10999, 12043, 12045, 12047, 12049, 12051, 12053, 12055, 12057, 12059, 12099, 12101, 12103, 12105, 12107, 12109, 12157, 12159, 12161, 12163, 12165, 12167, 12169, 12203, 12205, 12207, 12209, 12247, 12249, 12277, 12279, 12305, 12307, 12309, 12347, 12349, 12351, 12353, 12355, 12357, 12359, 12435, 12437, 12439, 12459, 12487, 12489, 12524, 12526, 12527, 12529, 12555, 12557, 12559, 12587, 12589, 12619, 12621, 12623, 12627, 12629, 12679, 12681, 12683, 12685, 12687, 12689, 13051, 13053, 13055, 13057, 13059, 13086, 13088, 13089, 13125, 13127, 13129, 13156, 13158, 13159, 13187, 13189, 13347, 13349, 13351, 13353, 13355, 13357, 13359, 13403, 13405, 13407, 13409, 13435, 13437, 13439, 13465, 13467, 13469, 13503, 13505, 13507, 13509, 13581, 13583, 13585, 13587, 13589, 13591, 13593, 13595, 13597, 13599, 13627, 13629, 14050, 14052, 14053, 14055, 14057, 14059, 14089, 14109, 14129, 14163, 14165, 14167, 14169, 14193, 14195, 14197, 14199

Alternativ hier die Liste aller Bezirke nach Postleitzahlen im Umland, in denen unserer Installateur z.B. ein undichtes im Absperrventil repariert:
14473, 14471, 14469, 14467, 14476, 14478, 14480, 14482, 14513, 14532, 14542, 14612, 14641, 14712, 14547, 14548, 14552, 14557, 14558 , 14959, 14794, 14979, 15344, 15345, 15366, 15537, 15562, 15566, 15569, 15711, 15712, 15713, 15732, 15738, 15741, 15745, 15749, 15806, 15827, 15831, 15838, 16341

Wasserrohr undicht, Wasserrohr überprüfen, Rohrbruch Reparatur mit Schelle, Wasserrohr ändern, Wasserleitung abdichten, defektes Heizungsventil, Wasserventil reparieren, Hausanschluss Wasser Absperrventil ist fest, schwergängig oder klemmt? Das Wasser Absperrventil tropft / Ist undicht? Absperrventil / Strangabsperrventil schließt nicht? Bleirohre austauschen oder reparieren.

Wir helfen weiter.
Tel: 030 6623828